Reiseportal und Stadtführungen
Köln von A bis Z und die Stadtführungen von Köln auf Deutsch mit Ihrem Guide
musée Rautenstrauch JoestMusée Potsdam

Die Museen in Köln

LatLon-Europe bietet eine Übersicht der interessantesten Museen für jede Stadt, für bekannte Metropolen ebenso wie für Kleinstädte. Lassen Sie sich von der Vielfalt und Qualität der Museen überraschen! Wir bemühen uns, die Informationen auf dem aktuellen Stand zu halten, Änderungen sind allerdings immer möglich. Bitte setzen Sie uns per E-Mail von eventuellen Änderungen in Kenntnis.

Unser Partner in Köln für Stadtführungen auf Deutsch führt Sie zum NS-Dokumentationszentrum, zum Ubiermonument, zum Dom und zu den romanischen Basiliken. Mehr Informationen auf der Seite "Stadtführungen" und per E-Mail.

Römisch-Germanisches Museum Museum Ludwig Schokoladenmuseum Museum Schnütgen Museum für Völkerkunde Rautenstrauch-Joest Museum für Angewandte Kunst Museum für Ostasiatische Kunst - Die andere Museen in Köln -

Römisch-Germanisches Museum - Praetorium - Archäologische Zone

Musée romain germanique cologne

Nach neuen archäologischen Entdeckungen ist die Stadt Köln dabei, das Museumskonzept ihrer römischen Vergangenheit vollständig zu überarbeiten. Ein neues Museum mit einer archäologischen Zone und einem jüdischen Museum mit seiner Mikwe. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten (2020).

Das römische Mosaik mit Szenen aus der Welt des Dionysos (um 220/230 n. Chr.) und der rekonstruierte Grabbau des Legionärs Poblicius (um 40 n. Chr.) sind wohl die bekanntesten Werke des Römisch-Germanischen Museums in Köln. Seine Sammlung schöpft aus dem archäologischen Erbe der Stadt und ihres Umlandes von der Urgeschichte bis zum frühen Mittelalter. Glanzpunkte sind die weltweit größte Sammlung römischer Gläser sowie eine herausragende Kollektion römischen und frühmittelalterlichen Schmucks.

Köln ist voll von Relikten aus der römischen Vergangenheit, als es noch Colonia Claudia Ara Agrippinensium hieß, am bekanntesten sind das Ubiermonument, die Mikwe und das Praetroium, das Sie bald wieder besuchen können.

Köln Guide

Öffnungszeiten : Derzeit geschlossen
Ticketpreise : Sobald das Museum öffnet, werden wir Sie informieren
Adresse : Cäcilienstraße 46, 50667 Köln - www.roemisch-germanisches-museum.de
Siehe auch : Archäologische Zone : www.museenkoeln.de - Jüdisches Museum mit dem Mikwe : www.miqua.blog

Urlaub Tour Köln Stadtführung: Köln von A bis Z in 90 Minuten
Die Tour-Agentur bietet Ihnen viele Stadtführungen an, darunter die Tour "Köln von A bis Z" auf Deutsch, bei der Sie die lange und faszinierende Geschichte Kölns von seinen römischen Ursprüngen bis in die Gegenwart, einschließlich seiner mittelalterlichen Vergangenheit, entdecken können. Senden Sie Ihre E-Mail mit Angabe des Datums und der Anzahl der Teilnehmer an service@tour-agentur.de - Informationen und Buchung

Museum Ludwig

Museum Ludwig Cologne

Das Museum Ludwig bildet einen sehr guten Überblick über alle wichtigen Stationen der „Klassischen Moderne“ bis heute: Es zeigt wichtige Werke der „Brücke-Maler“ Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, und Otto Müller. Die russische Avantgarde ist ebenso vertreten wie der Kubismus, Dadaismus und Symbolismus. Außerdem zeigt es außerhalb der USA die größte Pop-Art Sammlung.

Die wichtigen Pop-Art-Künstler Roy Lichtenstein, Andy Warhol, Robert Rauschenberg, George Segals sind Ikonen der amerikanischen Pop-Art. Irene und Peter Ludwig gaben viele Werke bereits 1969 dem damaligen Wallraf-Richartz-Museum. Durch die Schenkung von rund 350 Werken moderner Kunst des Ehepaars Ludwig wurde 1976 das Museum Ludwig gegründet. Es sollte als erstes Museum in Köln Kunst der Gegenwart ausstellen. Neben der Pop Art gaben die Ludwigs eine umfangreiche Sammlung der Russischen Avantgarde sowie ein Konvolut von mehreren hundert Arbeiten Pablo Picassos als Dauerleihgabe dem nach ihnen benannten Museum.

Köln Guide

Öffnungszeiten:
• Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Ticketpreise:
• 11 € - 7,50 € (Ermäßigter Tarif)
Adresse:
• Heinrich-Böll-Platz, 50667 Köln
  www.museum-ludwig.de

Schokoladenmuseum - Köln

Schokoladenmuseum köln

Das Kölner Schokoladenmuseum zeigte, wie von der Kakaobohne bis hin zur Verpackung Schokolade entsteht. Im Tropenhaus erleben Sie die Bedingungen, unter denen Kakaobäume wachsen. Das Privatmuseum ist einmalig und gewährt auf spannende Weise einen Einblick in zahlreiche Aspekte der Geschichte und Gegenwart der Schokolade und des Kakaos.

Im Jahr 1993 gründete und finanzierte Dr. Hans Imhoff, der damalige Aufsichtsratvorsitzenden des Kölner Traditions-unternehmens Stollwerck, das Kölner Schokoladenmuseum gegründet und finanziert. Es ist heute ein selbständiges, in dieser Form weltweit einmaliges Museum, das auf spannende Weise Einblick in zahlreiche Aspekte der Geschichte und Gegenwart der Schokolade und des Kakaos gewährt. Unabhängig von Marken-, Firmen-, oder Verbandsinteressen behandelt es auch aktuelle Entwicklungen im Themenbereich „Schokolade und Kakao“. Das Sammeln, Bewahren und Forschen gehört hier ebenso zum Aufgabenbereich wie die spannende Präsentation attraktiver Ausstellungen.

Köln Guide

Öffnungszeiten:
• Täglich 10-18 Uhr (Januar-März Montags geschlossen)
Ticketpreise:
• 13,50 € - 8 € (bis 16 Jahre alt)
Adresse:
• Am Schokoladenmuseum 1a, 50678 Köln
www.schokoladenmuseum.de

Museum Schnütgen

museum Schnütgen art sakral köln

Das Museum Schnütgen zeigt einen Teil seiner Sammlung mittelalterlicher bis neuzeitlicher sakraler Kunst in der romanischen Kirche St. Cäcilien. Insofern wird die Kirchenkunst in entsprechendem Ambiente präsentiert, was den besondern Reiz dieses Museum ausmacht. Die Sammlung geht zurück auf den Domkapitular Alexander Schnütgen (1843-1918), der seine Kollektion christlicher Kunst vom 5. bis zum 19. Jahrhundert im Jahre 1906 der Stadt Köln schenkte.

Köln Guide

Öffnungszeiten:
• Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr (Donnerstag 20 Uhr)
Ticketpreise:
• 6 € - 3,50 € (Ermäßigter Tarif)
Adresse:
• Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln
www.museum-schnuetgen.de

Museum für Völkerkunde Rautenstrauch

Museum Völkerkunde  Rautenstrauch Joes

Das Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum ist eines der bedeutenden Völkerkundemuseen Deutschlands und das einzige seiner Art in Nordrhein-Westfalen. Seine Sammlung umfaßt neben rund 65.000 Objekten einen Bestand von 100.000 historischen ethnografischen Fotografien sowie eine überregional bedeutende Fachbibliothek mit 40.000 Bänden.
Sammlungsschwerpunkte: Kultur und Kunst außereuropäischer Völker, Mittel- und Südamerikas, Indianerkulturen des amerikanischen Doppelkontinents, alte Hochkulturen Südostasiens, Völker der Südsee, Kunst und Kulturen Afrikas, Ethnographica aus dem Osmanischen Reich, Alt-Ägypten-Sammlung Doetsch.

Köln Guide

Öffnungszeiten : Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr (Donnerstag 20h)
Ticketpreise : 7 € - 4,50 € (Ermäßigter Tarif)
Adresse : Cäcilienstraße 29 - 33, 50667 Köln - www.museenkoeln.de

Museum für Angewandte Kunst

Museum Angewandte Kunst köln

Das Museum zeigt eine der bedeutenden deutschen Sammlungen europäischer Angewandter Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Außerdem gewährt es einen Überblick über hochrangiges seit 1900.

Wie wurde der qualitätsbewusst eingerichtete Wohnraum gestaltet? Möbel und Bildteppiche, Tisch- und Tafelkultur, mit hohem Anspruch gestaltete Geräte und Textilien sowie Kleinplastik, Luxus- und Zierobjekte geben einen Eindruck.

Wechselnden Ausstellungen bieten vielfältige interdisziplinäre künstlerische Ansätze und präsentieren Künstler und Entwicklungen sämtlicher Sparten der Angewandten Künste, die Bereiche Architektur und Mode, aber auch Fotografie und Film.

Köln Guide

Öffnungszeiten:
• Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr
Ticketpreise:
• 4/5 € - 2/3 € (Ermäßigter Tarif)
Adresse:
• An der Rechtschule, 50667 Köln - museenkoeln.de

Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Museum für Ostasiatische Kunst Köln

Die Sammler Adolf Fischer und seiner Frau Frieda Bartdorff gründeten das Museum 1913. Es war damals der einzige seiner Art in Deutschland. Grundstock des Museums ist die Japan-Sammlung der Museumsgründer. Ihre Kollektion mit buddhistischer Malerei und Holzskulptur, japanischer Stellschirm-malerei, Farbholzschnitten und Lackkunst gilt als eine der bedeutendsten innerhalb Europas. Ein weiterer Schwerpunkt der Museumsbestände liegt bei den chinesischen Sakralbronzen sowie Keramik aus China, Korea und Japan, vor allem der koreanischen Seladone der Koryô-Dynastie des mit ihrer einzigartigen Glasur. Auch die im Museum vorhandenen Lackarbeiten und der Stellschirm-Besitz haben Weltrang.

Köln Guide

Öffnungszeiten:
• Dienstag bis Sonntag von 11 bis 17 Uhr
Ticketpreise:
• 3,50 € - 2 € (Ermäßigter Tarif)
Adresse:
• Universitätsstraße 100, 50674 Köln
  museum-fuer-ostasiatische-kunst.de

Die Stadtführungen in Köln mit Tour-Agentur

Stadtführung Köln

Ihr privater Guide wird Sie anlässlich eines personalisierten Rundgangs, den Sie für sich und Ihre Familie bestellen können, gut beraten.

Une Eine Stadtführung auf Deutsch durch Köln ist der beste Weg, um eine Stadt wie Köln mit ihrer langen und spannenden Geschichte und vielen Sehenswürdigkeiten umfassend zu verstehen und zu schätzen. Eine Tour mit einem privaten Guide hat viele Vorteile; in Ihrem eigenen Tempo, Besichtigungen mit personalisierter Betreuung und Tipps.

Ilona Priebe und ein Team von professionellen und passionierten Stadtführern bieten Ihnen individuelle und private Führungen durch Köln sowie thematische Führungen an. Für Gruppen und Reisebüros bieten sie verschiedene Dienstleistungen und Führungen an, die auf Ihre Bedürfnisse angepasst sind.

Informationen Hier und Buchung Ihrer Stadtführung :

Per E-mail an service@tour-agentur.de oder telefonisch unter +49 (0)221. 93 272 63

Weitere Museen in Köln

Hier ist eine Liste aller anderen Museen in Köln für alle Interessen und Altersgruppen. Wir wünschen Ihnen einen angenehmen kulturellen Aufenthalt in Köln.
Auf der Website des Museums finden Sie die Sondertarife und -zeiten für Feiertage. Trotz regelmäßiger Kontrolle sind Änderungen jedoch jederzeit möglich.

Museum Wallraf-Richartz

Obenmarspforten, Am Kölner Rathaus, 50667 Köln
Dienstag-Sonntag 10-18h
www.wallraf.museum

NS-Dokumentationszentrum

Appellhofplatz 23-25, 50667 Köln
Dienstag-Freitag 10-18h Week-end 11-18h
www.museenkoeln.de

Kölnisches Stadtmuseum

Derzeit nur temporäre Ausstellungen
Zeughausstraße 1-3, 50667 Köln
Dienstag 10-20h / Mittwoch-Sonntag 10-17h
www.museenkoeln.de

Duftmuseum im Farina-Haus

Obenmarspforten 21, 50667 Köln
Montag-Samstag 10-19h / Sonntag 11-17h
www.farina.org

Museum Käthe Kollwitz Köln

Neumarkt 18-24, 50667 Köln
Dienstag-Freitag 10-18h
Week-end 11-18h
www.kollwitz.de

Deutsches Sport & Olympia Museum

Harry-Blum-Platz 2, 50678 Köln
Dienstag-Sonntag 10-18h
www.sportmuseum.de

Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Kolumbastraße 4, 50667 Köln
Mittwoch-Montag 12-17h
www.kolumba.de

Die ältesten Senfmühlen der Welt

Holzmarkt 79-83, 50676 Köln
Täglich von 10 bis 18 Uhr
www.senfmuehle.net

Kölner Karnevalsmuseum

Maarweg 134-136, 50825 Köln
Siehe Website - Ein paar Tage im Jahr geöffnet
www.koelnerkarneval.de